Die Welt der Ambulanten Anästhesie ...

Durch die konsequente Weiterentwicklung von Narkose- und Operationsverfahren sind heute ambulante Eingriffe bei Erwachsenen und Kindern längst Routine und fester Bestandteil der modernen Medizin geworden. Morgens in die Klinik kommen und nach einer erfolgreichen Operation abends wieder zuhause in gewohnter Umgebung zu sein - das ist für viele Patienten die ideale Kombination.

Auch im Klinikum Ingolstadt nutzen seit Jahren viele Patienten diese Möglichkeit. Im Klinikum steht dafür das, erst im Mai 2009 eröffnete, ambulante Operationszentrum zur Verfügung, das nun zum Institut für OP-Management und AmbulantesOperieren gehört. Mit seiner hochmodernen Ausstattung und den angenehm gestalteten Räumlichkeiten im neuen ÄrzteHaus am Klinikum bietet das Zentrum ideale Voraussetzungen für ambulante Operationen.

Es verbindet eine individuelle, patientenorientierte operative Versorgung in einer persönlichen Atmosphäre mit dem Hintergrund der Kompetenz eines Schwerpunktkrankenhauses – und es gewährleistet auch nach der Entlassung nach Hause die Möglichkeit, sich bei weiterführenden Fragen an das OP-Zentrum zu wenden.

Wartezeiten? Nicht bei uns – dafür sorgt eine exzellente OP-Planung. Diese wird ebenfalls vom Institut für OP-Management und Ambulantes Operieren übernommen, das auch das OP-Management im Klinikum Ingolstadt organisiert.

Der zunehmende Trend zur ambulanten Behandlung hat eine Reihe von Gründen:

  • Wunsch der Patienten nach einem möglichst kurzen Klinikaufenthalt
  • Vorteile der ambulanten Vorgehensweise für Berufstätige sowie für alle, die rasch wieder in ihrer gewohnten Umgebung sein möchten
  • Weiterentwicklung chirurgischer Techniken und Optimierung minimal-invasiver Verfahren sowie Fortschritte in der Anästhesie

Diese und weitere Vorteile bietet unser Ambulantes Operationszentrum im neuen ÄrzteHaus.

Mit der Einrichtung des Instituts für OP-Management und AmbulantesOperieren wurden optimale Voraussetzungen für unsere Patienten geschaffen. Das Ambulante Operieren stellt einen integralen Bestandteil des Leistungsspektrums im Klinikum Ingolstadt dar und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legen besonderen Wert darauf, den Patienten den Aufenthalt in unserem modernen Zentrum durch hohe medizinische Kompetenz und persönliche Zuwendung so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten.
 
Überzeugen Sie sich von unserem Konzept – wir freuen uns auf Sie!


Haben Sie Interesse oder weitere Fragen? – Kontaktieren Sie mich gerne über das Kontaktformular
!

Oder informieren Sie sich über Ambulantes Operieren mit diesem Fernsehbeitrag:

 

Schön, dass Sie mich hier besuchen!

Dr. med. Thomas Ramolla, MBA
Dr. med. Thomas Ramolla, MBA